„11 Freunde“ schreibt:

"Es war einfach nur Sport, dargeboten von Jungs, die in erster Linie Sportler und keine Marken sind, nicht getrieben von kühl kalkulierter Karriereplanung, sondern der Freude am Spiel und der Begeisterung für den Moment"

Wenn Du auch ein Teil der Europameister sein willst, dann komm zum TSV Stein, lebe und spiele Handball.

Die Handballfamilie des TSV Stein sucht DICH

Komm zu einem Probetraining und lerne neue Freunde kennen,

Wir suchen in allen Jahrgängen noch Verstärkung!

Melde Dich unter www.handball-stein.de oder ruf einfach unter +49 160 5812818 an

Peter Kral wird neuer Trainer der   Ersten Männer

Peter Kral wird der neue Trainer der ersten Männermannschaft des

TSV Stein-Handball und tritt mit dem langjährigen Mannschaftsbetreuer

und Co-Trainer Ahmet Dereli an diese vom Abstiegsplatz zu retten und

den Erhalt in der BOL zu sichern.

 

Der im Jahr 1950 in Memmingen geborene Peter Kral startete seine

handballerische Karriere in Nürnberg und Erlangen.

Von dort aus verschlug es ihn bis in die Bundesliga sogar bis nach Spanien

und Russland. In seiner Karriere finden sich namhafte Vereine, wie der

TV Vallendar, der VfL Löningen, der VfL Oldenburg (1. Bundesliga Damen),

Figueras (1. Division Spanien) und Wallau-Massenheim (1. Bundesliga Herren).

 

Von 2000 bis 2010 war der A-Lizenz Trainer Leiter und Trainer von

Sportprojekten zur Aussiedler- und Ausländerintegration in Niedersachsen.

2011 Organisator und Koordinator der Special Olympics in München.

2013 führte er die Nationalmannschaft von Costa Rica durch die

Pan Amerikanischen Spiele, die dann an Olympia teilnahm.

Im BHV ist er Referent, Trainer-Ausbilder und mit im Prüfungsrat.

 

Die Mannschaft erhofft sich einen sportlichen Leistungsschub durch die

langjährigen Erfahrungen ihres neuen Trainers in der BOL, Bayern- und

Landesliga, von denen sie sicherlich profitieren werden.

 

Am 10. Januar gilt es gegen den Tabellennachbarn der HG/HSC Fürth

einen wichtigen Schritt zum angestrebten Ziel, den Klassenerhalt in der

BOL, zu machen.

 

Die Handball-Familie des TSV Stein begrüßt unseren neuen Trainer und

wünscht ihm viel Erfolg mit den jungen Steiner Männerteam.

Zeitungsbericht in den Fürther Nachrichten vom 09.05.2015

Ein weiterer Bericht in den Fürther Nachrichten über unsere Handballer des TSV Stein. Zusätzlich steht seit dieser Woche fest, dass in den Herbstferien ein Handballcamp in Stein ausgetragen wird. Begeisterte Handballspieler im Alter von 12 - 16 Jahren können sich ab sofort anmelden. Näheres auf Facebook oder auf der Homepage der Handballer www.handball-stein.de

Nürnberger Nachrichten vom 07.05.2015

Zeitungsartikel in der heutigen Ausgabe der Nürnberger Nachrichten über den großen Erfolg der Steiner Handballer des TSV Stein.

Eine unglaubliche Erfolgsgeschichte, die hoffentlich noch weiter geht.

Männerhandball in der Region hat einen neuen Namen!
TSV STEIN HANDBALL

Die Männer schaffen das Wunder und steigen in die Bezirksoberliga auf!

 

Nach einem Endspurt mit 3 Siegen haben die Männer des TSV Stein den Aufstieg in die Bezirksoberliga (BOL) geschafft.

Nach dem letztjährigen Aufstieg aus der Bezirksklasse ist dem TSV Stein der Durchmarsch in die Bezirksoberliga gelungen. 

Dabei waren die Bayernligareserve vom TSV Rothenburg und die Landesligareserven von der HSG Lauf/Heroldsberg und TV Roßtal unsere härtesten Gegner.

Die Mannschaft um die Trainer Matthias Heit und Ahmet Dereli war bis 5 Spieltage vor Saisonende immer auf einem Aufstiegsplatz und fiel 3 Spieltage vor dem Saisonfinale sogar auf den 5. Platz ab.

 

Nach einem Kraftakt mit 3 Siegen im Endspurt errang der TSV den dritten und somit letzten Aufstiegsplatz

Die Männer des TSV Stein bedanken sich bei allen Freunden und Fans für die Unterstützung in den Heim- und Auswärtsspielen. 

Die Abteilung wünscht der jungen Mannschaft des TSV Stein viel Erfolg in der Bezirksoberliga 2015/16.

 

Unsere Steiner E-Jugend

Mit zwei E-Jugendmannschaften erfolgreich das Turnier in Heilsbronn bestritten. Tolle kämpferische Leistung von allen Spielerinnen und Spielern, sowie lautstarke Unterstützung durch die Eltern.

 

 

 

Männliche A-Jugend - Eine Ära geht zu Ende!

Die Jungs belegten in der Saison den 4. Platz.

Am 18.09.2005 hatte die neu formierte D-Jugend ihr erstes Spiel in der BOL.

Mit dem Trainergespann  Friedericke und Thomas Hörath beginnt die lange

Ära einer erfolgreichen Mannschaft.

Schon damals war als Betreuer der Spielervater Ahmet Dereli mit dabei und

unterstützte die Trainer bei den Spielen.

 

hier weiterlesen...

 

A-Jugend in der Landesliga

Nach 3 Siegen konnten die Jungs aus Roßtal und Stein die

Qualifikation zur Landesliga 2012/13 sichern.

 

Nachdem letzte Saison 32 Mannschaften in der Landesliga spielten

war die Qualifikation diese Saison mit nur 20 Mannschaften für die

2 Landesligen umso anspruchsvoller.

 

Die Handballabteilung wünscht den Jungs eine verletzungsfreie und

erfolgreiche Saison 2012/13.

 

Ergebnisse:

TSV Stein - HC 03 Bamberg  32:13

SVW Burghausen - TSV Stein  18:24

TSV Stein - BHC Königsbrunn  22:20

Franken aktiv 2012

 

Spiel- und Bewegungsfest "Franken aktiv" des BSV in Stein

(auf den Sportanlagen des Gymnasiums) von 8-13 Uhr

 

TSV Stein Handball ist dabei!

 

Gymnasium Stein

Faber-Castell-Allee 10
90547 Stein

2. Runde Bayernligaquali

Stein, 13.05.2012

 

Die A-Jugend schied unglücklich aus der Bayernligaquali aus.

Nun muss sie in der 3. Runde zur Landesligaquali.

 

TSV Stein - ATV Kehlheim e.V.  29:19

TSV Schwabmünchen - TSV Stein  27:23

TSV Stein - TSV Allach  24:24

 

 

1. Runde Bayernligaquali der männlichen A-Jugend

Stein, 29.04.2012

 

In der erste Runde der männlichen A-Jugend belegte die Truppe

des TSV Stein den zweiten Platz.

 

TSV Stein - TSV 2000 Rothenburg  22:20

TSV 2000 Rothenburg - TSV Gilching  21:24

TSV Gilching - TSV Stein  23:21

 

Die zweite Runde findet am 12. oder 13. Mai statt.

 

 

Aufstieg der Männer perfekt

April 2012

 

Nach einer sehr erfolgreichen Saison konnten die ersten Männer die

Meisterschaft in der Bezirksklasse 3 und damit ihren Aufstieg

in die Bezirksliga drei Spiele vor Saisonende klar machen.

 

Die Handballabteilung gratuliert zu diesem Erfolg und wünscht alles

Gute zur nächsten Saison

 

 

Kooperation von TV Roßtal und TSV Stein

 

Die Handballabteilungen des TV Roßtal u. des TSV Stein haben beschlossen für die Saison 2012/13 im Bereich ihrer männlichen A-Jugend eine Kooperation einzugehen, um bei den BHV-Qualifikationen erfolgreich mitspielen zu können.

 

Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg und freuen uns auf die Sportkameraden und Eltern aus Roßtal.